Idyllisches Santanyi

Die Finca befindet sich in perfekter Lage, wenige Gehminuten vom malerischen Sandstrand Cala Santanyi entfernt. In unmittelbarer Umgebung befindet sich das Dorf Santanyi, das bekannt ist für seine steinverkleideten Häuser, den pittoresken Wochenmarkt und das vielfältige Angebot an Restaurants, Bars und Shoppingmöglichkeiten. Mit dem Auto erreichen Sie bequem in wenigen Fahrtminuten den Naturpark Cala Mondragó mit der kleinen, paradiesischen Bucht Cala d’en Borgit, einem der schönsten Strände der Baleareninsel überhaupt.

Die Gebiete Cala Santanyí und Son Mojer gehören zur Gemeinde Santanyí. Dieser Hauptort liegt ca. 2 Kilometer weiter im Hinterland. Er ist ca. 60 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt und gut über die Landstraße zu erreichen.

Nachbarorte sind Cala Figuera und Cala Llombards. An Son Mojer grenzt der Ortsteil Cala Santanyí mit seiner Badebucht und seinem traumhaften Strand sowie türkisfarbenem Wasser. Zu Fuß erreicht man diese Bucht in wenigen Minuten.

Um den Strand der Cala Santanyí herum sind in den letzten Jahren Häuser und auch einige wenige Hotels entstanden. Der Strand reicht vergleichsweise weit ins Hinterland, so dass er sich für zahlreiche sportliche Aktivitäten, wie z.B. Beachvolleyball eignet, ohne das es allzu eng wird. Der Strand wird in der Saison von einem Rettungsschwimmer überwacht. Für das leibliche Wohl ist in der Cala Santanyí ebenfalls gesorgt.

Umgebungs-Check rund um Ihre Wohlfühloase

Der Flughafen Palma ist von der Finca Can Flores ca. 47 km entfernt und mit dem Auto in nur 39 Minuten zu erreichen.

Die weltbekannte Partymeile am Balneario ist von der Finca nur rund 44 km entfernt.

Die Stadt Palma ist in ca. 54 Minuten (56 km) zu erreichen und hat auch einige Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die berühmt-berüchtigte Kathedrale von Palma mit ihrer gotischen Architektur. 

Planen Sie einen Ausflug zum traumhaften Cap Formentor? Der schönste und spektakulärste Aussichtspunkt der Insel, beschert Ihnen ein unvergessliches Erlebnis. Die Mallorquiner nennen die Halbinsel auch Treffpunkt der Winde. Für die Fahrt sollte man ca. anderthalb Stunden einrechnen, um den 102 km entfernten nördlichsten Teil der Insel zu erkunden.

Sehr empfehlenswert ist ein Trip zu der Gemeinde Fornalutx. Der herausgeputzte Ort hat in der Vergangenheit bereits zwei Schönheitspreise erhalten und ist daher ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Von der Finca Can Flores dauert die Fahrt (ca. 82 km) mit dem Auto ungefähr 90 Minuten.

Finca Can Flores © 2020 All Rights Reserved
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.